Am vergangenen Samstag ging es für die Jungs unserer E4 gemeinsam nach Braunschweig, um sich im Eintracht Stadion das Drittligaspiel gegen den VfR Aalen zusammen anzuschauen.

Voller Vorfreude und motiviert stärkten sich die Jungs erst einmal mit Bratwurst und Pommes, um dann die blau-gelben Braunschweiger richtig anzufeuern. Fast hätten alle Anfeuerungen zum erhofften Heimsieg geführt, wäre nicht kurz vor Schluss noch der ärgerliche Ausgleich gefallen.

Trotzdem war dies ein schöner Tag, gemeinsam als Mannschaft unterwegs gewesen zu sein. Die Jungs und die Begleiter hatten viel Spaß und solche Events schweissen ein Team zusammen.

Viel Erfolg bei der ersten Runde der HKM am morgigen Samstag.

Wir sind Germania.