Topbeiträge

Die Sommerferien gehen zu Ende und pünktlich zum Saisonstart der Saison 2019/2020 starten auch beim BV Germania wieder die Schnuppertrainings für die jüngsten Fußballspieler in unserem Verein.
Im Pokal musste die E1 am Dienstag zum FC Othfresen reisen, keinem geringeren als dem verlustpunktfreien und mit 98:5 Toren Top Team der Staffel 1. Die Geschichte des Spieles ist jedoch schnell erzählt:

Die Germanen starteten hochkonzentriert, hatten eine gute Chancenausbeute und führten nach 10 Minuten bereits hochverdient mit 4:0. Ob dieser Dominanz gaben sich die Gastgeber zwar nicht auf, aber es war doch eine gewisse Resignation zu spüren. Unsere Jungs verfielen auch mehr und mehr in den "Chill-Modus", verständlich an einem Dienstagabend. In der Abwehr bediente man freundlich den Gegner, während im Sturm jede Menge gut rausgespielter Chancen reihenweise verballert wurden. Da die Führung letztlich nie ernsthaft in Gefahr war, zeigte sich das Betreuerteam am Ende recht gnädig und freut sich mit den Jungs auf das Heimspiel im Halbfinale gegen den MTV Rammelsberg im heimischen MKN-Sportpark. Endstand: 10:4 (6:2) für die E1