Am Samstag mittag empfingen wir im MKN Sportpark den SCU SZ II in der ersten Runde des diesjährigen Pokalwettbewerbs. Nachdem die Jungs im letzten Jahr immer gegen den SCU SZ verloren hatten, haben wir uns dementsprechend viel vorgenommen.

Von Beginn an zeigten die jungen Germanen, dass sie heute dieses Spiel gewinnen wollten. Wir gewannen die wichtigen Zweikämpfe und spielten immer wieder tolle Kombinationen nach vorne. In der 7 min. gingen wir durch einen tollen Schuss von Julij mit 1:0 in Führung. Auch in den Folgeminuten waren wir feldbestimmt und spielten weiter auf das 2:0. 10 Minuten später war es dann soweit. Angelos super Schuss aus spitzen Winkel lies dem guten Gästetorwart keine Chance. Somit stand es verdient 2:0 für den BVG. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wurden die Gäste stärker und ihre Auswahlspieler versuchten Akzente zu setzen. Unsere Jungs waren jedoch weiter konzentriert und ließen außer einigen Distanzschüssen, welche Kjell super parierte, wenig zu. Unsere Chancenverwertung war ausbaufähig, sodass es nach den 60 min. verdient 2:0 stand und wir in die nächste Pokalrunde eingezogen sind.

Glückwunsch an die Mannschaft, toll gemacht. Die Revanche für die Niederlagen im letzten Jahr ist somit geglückt.