Kurz vor dem gestrigen Punktspiel gegen die TSG Bad Harzburg wurden die Jungs der C1 von Bianca und Stephan Niehoff, Inhaber der Tischlerei SNT aus Wolfenbüttel, überrascht und bekamen ihre neuen Aufwärmpullover überreicht.

Die Mannschaft und die Trainer freuten sich über die großzügige Unterstützung und bedankten sich ganz herzlich bei Familie Niehoff dafür. Seit vielen Jahren unterstützt das in Wolfenbüttel ansässige Familienunternehmen schon die erfolgreiche Jugendarbeit beim BV Germania. Dafür auch von Vereinsseite ganz herzlichen Dank. Auch als regionaler Ausbildungsbetrieb  fördert SNT jedes Jahr junge Menschen aus der Region, indem sie ihnen eine berufliche Perspektive bietet. Mehr unter www.tischlerei-snt.de .

Dass die neuen Pullover Glück brachten, lies sich bei dem anschließenden Spielergebnis ohne Zweifel erkennen. Die jungen Germanen fuhren einen Kantersieg ein und gewannen 19:0 ihre Bezirksligapartie.