Anlässlich zu seinem Geburtstag in der letzten Woche möchten wir Euch heute den Mann hinter den Kulissen des Jugendförderzentrums vorstellen. 

Seit Sommer 2015 zieht Henrik Föhring die Fäden der Jugendabteilung des B.V. Germania Wolfenbüttel. Unterstützt wird Föhring stellvertretend von Mark Gindera. Zusätzlich zu seinem Ehrenamt trainert Föhring mit viel Herzblut und Leidenschaft die D-Junioren und bildet bereits dort den Grundstein für die weitere Ausbildung unserer Spieler.

„Die D-Jugend Spieler befinden sich im goldenen Lernalter. Sie lernen sehr schnell und haben jede menge Energie, deshalb ist dieser Bereich mit am wichtigsten,“ weiß U19 Trainer Taute und fügt an:“ Für unser Spiel ist es wichtig, dass die Jungs lernen den Ball vom Torwart bis hin zum Stürmer herauszuspielen und am besten das noch beidfüßig beherrschen.“ 

Das die Arbeit von Henrik Föhring Früchte trägt sieht auch sein Stellvertreter Mark Gindera. „Seit Henrik im Amt ist, haben wir eine gute Entwicklung genommen. Die U15, U17 und U19 spielen seit zwei Jahren in ihrer Liga um den Aufstieg mit. Aber auch die zweiten und dritten Mannschaften sammeln fleißig Siege, Trophäen und Meisterschaften.“

Henrik Föhring ist niemand, der sich selbst ins Rampenlicht stellen möchte. Er arbeitet mit viel Leidenschaft daran, dass unser Verein jährlich besser wird. Dass es den Teams an nichts fehlt und die Trainer gut ausgebildet werden. 

„Jeder Verein würde sich über einen Henrik Föhring freuen. Zum Glück steht ihm blau gelb am besten,“ freut sich Coach Taute über die Arbeit seines Jugendleiters. 


Neben seinem 40 Stunden Job investiert Henrik mindestens die gleiche Stundenanzahl in die Organisation und Planung aller 17 Jugendmannschaften. Vom Trainingsplan, über die Spiel An- und Absetzung, bis hin zur Bestellung einheitlicher Trainingsklamotten und Planung des eigenen Trainings kennt Föhring seinen Verein in und auswendig und wird dafür von seinen Trainerkollegen sehr geschätzt. 

WIR sind froh, dass du bei uns bist.

WIR wünschen Dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag.