Am Mittwoch Abend fand im Vereinsheim die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des BV Germania statt. Nach Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit informierte Mark die anwesenden Mitglieder über die großartige sportliche Entwicklung des vergangenen Jahres und zeigte noch einmal auf, was so alles sportlich passiert ist. Nach den Berichten des Kassenwarts und der Kassenprüfer folgte die Entlastung des Kassenwarts und der Abteilungsleitung.

Anschließend standen Neuwahlen des Abteilungsleiters und des stellvertretenden Abteilungsleiters auf der Tagesordnung. Die bisherige Abteilungsleitung stellte sich zur Wiederwahl, andere Vorschläge gab es nicht. Sowohl Mark als stellvertretender Jugendabteilungsleiter als ich als Jugendabteilungsleiter wurden bei einer Enthaltung einstimmig wieder für 2 Jahre gewählt.

Wir freuen uns über das uns entgegengebrachte Vertrauen und die weitere Zusammenarbeit mit allen Trainern und Betreuern der Jugendabteilung. Gemeinsam wollen wir den eingeschlagenen Weg der vergangenen Jahre weiter fortsetzen und die Qualität der Ausbildung unserer jungen Talente weiter erhöhen. Wir haben fußballerisch in den letzten Jahren einen großen Schritt nach vorne gemacht und werden dies in der Zukunft weiter forcieren. Dabei sind wir besonders Stolz auf unsere engagierten Trainer, die jede Woche im Training ein hohes Maß an Einsatz und Leidenschaft für den BV Germania zeigen.