12:1 siegt unsere U19 gegen TuSpo Petershütte und feiert den 8 Sieg in Folge. Feder trifft dreifach. Einwechselspieler treffen. „Wir sind heute mit der Leistung ab der 27. Minute sehr zufrieden. Sehr ärgerlich das wir erneut ein Gegentor kassieren. Ich ziehe meinen Hut vor der Leistung unserer Mannschaft. Sunny und ich haben uns das vor dem Spiel so gewünscht und die Jungs haben auf dem Feld das genauso umgesetzt, wie wir es angesprochen haben. Schön ist auch zu sehen, dass drei von den vier eingewechselten Jungs sich  in der Torjägerliste eintragen konnten (Schumacher, Stübig, Speck),“ analysiert Trainer Christoph Taute die Partie. Tore: 1:0 Roth (27.), 2:0 Feder (28.), 3:0 Feder (30.), 4:0 Roth (35.), 5:0 Schreiber (37.), 6:0 Rühe (45. FE), 7:0 Rühe (60. FE), 8:0 Feder (70.), 9:0 Schumacher (75.), 10:0 Stübig (78.), 11:0 Schreiber (85.), 11:1 (86.), 12:1 Speck (87.)