Ungeschlagen durch die Vorrunde der HKM- geschrieben von Kenneth Fahlbusch 

Am 14.12.19 spielte unsere U17 bereits die Vorunde der HKM in Hornburg. Mit insgesamt 11 Punkt am Ende standen wir bereits nach der Vorrunde auf Platz 1. Gestartet sind wir mit einem Unentschieden gegen die JSG Wolfenbüttel II. Anschließend konnten wir JSG SalzgitterNORD besiegen. Genau so erging es uns gegen JSG Salzdahlum/Sickte. Dann mussten wir erneut zwei Punkte liegen lassen gegen JSG Hornburg/Achim-B. Das letzte und vorentscheidene Spiel gegen SV Borussia Salzgitter konnten wir dann in einem spannenden Spiel für uns entscheiden und landeten somit auf Platz 1. Borussia Salzgitter dich hinter uns mit 10 Punkten und Achim/Hornburg mit 8.
Mit diesem knappen Vorsprung ging es nun am 05.01.20 in die Rückrunde in Salzgitter. Einige Änderungen im Kader wurden vorgenommen, was aber nichts mit der Leistung der Jungs aus der Hinrude zu tun hat - Platz 1 ist Platz 1. Diese Entscheidungen dienen dazu, dass alle ihre Einsatzzeiten in der Halle kriegen.
Von Beginn an waren wir dann hellwach und konnten sowohl JSG Wolfenbüttel II als auch Hornburg/Achim-B. dieses mal besiegen. Auch Salzdahlum/Sickte und SalzgitterNORD wurden wieder besiegt. Nach diesen 4 Spielen hatten wir bereits ein Torverhältniss von 12:0. Eine tadellose Leistung!
Aber es blieb spannend, denn auch Borussia Salzgitter konnte im Gegensatz zur Hinrunde alle Spiele für sich entscheiden. Es kam also erneut zum Endpspiel.
Mit einem Punkt vorsprung hätte uns ein Unentschieden gereicht um den 1. Platz zu sichern, aber das entspricht nicht unserer Spielidee. Also spielten wir auch im letzten Spiel auf Sieg und wurden am Ende belohnt. Durch den erneuten Sieg ziehen wir nun mit 4 Puntken vorsprung in die Endrunde der HKM ein.

10 Spiele - 26 Punkte - 27:6 Tore