Bereits vor der Sommerpause begannen wir die Vorbereitung auf die Landesligasaison 2019/2020. Wir wollten unsere Jahrgänge 2003/2004 und die vier Neuzugänge schnell zu einer Einheit formen. Im Juni gewannen wir die Testspiele gegen den BSC Acosta II (Bezirksliga Nord) mit 9:1 und gegen Germania Halberstadt (Verbandsliga Sachsen-Anhalt) mit 5:1 Toren. Bis Mitte Juli haben wir dann intensiv und inhaltsreich weitertrainiert. Nach einer 2-wöchigen Trainingspause starteten wir dann am 29.07. mit einem Großteil der Mannschaft in die zweite Vorbereitungsphase. Die Testspiele gegen Hildesheim (Niedersachsenliga) 3:3, JSG Schöningen (Bezirksliga) 3:2, FT Braunschweig (Niedersachsenliga) 3:2 und abermals Halberstadt 7:0 konnten alle sehr positiv gestaltet werden. Wir haben in vielen Bereichen gut gearbeitet und uns eine sehr gute Basis für den Saisonstart nächste Woche gegen die Mannschaft von Lupo Martini Wolfsburg gelegt. 
Ein Saisonstart ist immer etwas Ungewisses. Aber mit den in der Vorbereitung gezeigten Leistungen, den bereits verinnerlichten Abläufen gegen und mit dem Ball, gehen unsere Jungs hochmotiviert und selbstbewusst in die neue Saison.