Unsere U15 hat gestern mit dem Sieg bei der Hallenendrunde Nordharz in der Helmut-Sander-Sporthalle in Oker erfolgreich den Titel vom Vorjahr verteidigen können und damit sind wir Hallenkreismeister Nordharz.

Nach den ersten vier Spielen lagen wir schon mit 12 Punkten uneinholbar vorne, so dass die unnötige Niederlage im letzten Spiel gegen Bad Harzburg nichts mehr am hoch verdienten Sieg ändern konnte.

Hier die einzelnen Ergebnisse sowie die Abschlusstabelle :

BVG - MTV Wolfenbüttel                4 : 0
BVG - SCU Salzgitter                       3 : 1
BVG - JSG Cremlingen/Destedt    5 : 0
BVG - JSG Bruchmachtersen         4 : 0
BVG - TSG Bad Harzburg                1 : 2

Abschlusstabelle:

1. BV Germania Wolfenbüttel
2. TSG Bad Harzburg
3. SC Union Salzgitter
4. MTV Wolfenbüttel
5. JSG Bruchmachtersen
6. JSG Cremlingen/Destedt

Mit dem Hallenkreismeistertitel haben wir uns qualifiziert für die Bezirksmeisterschaft, die am kommenden Sa. 01.02.20 ab 14.00 Uhr ebenfalls in der Helmut-Sander-Sporthalle in Oker stattfinden wird.
Wir werden uns gut vorbereiten um auch da wieder gute Leistungen zeigen zu können.

WIR sind Germania!