Nach einer intensiven Rückrundenvorbereitung, wo wir nach dem Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft im Futsal immer den Spagat zwischen Halle und dem Feld draussen finden mussten, haben wir uns dennoch einen erfolgreichen Abschluss der Vorbereitung erarbeitet.

Als Niedersachsenmeister im Futsal hatten wir uns für die Norddeutsche Meisterschaft qualifiziert. Diese fand am 29. Februar in der Morbekhalle in Norderstedt statt. Ein Ereignis auf das sich alle sehr gefreut haben. Bereits am Freitag , 28. Februar machten sich unsere Germanen mit 34 Personen auf dem Weg in den Norden.

Wir sind froh und stolz, dass wir das Löwenfitness in Braunschweig und die Firma EVENTUS in Wolfenbüttel als neue Partner und Sponsoren für unser Team gewinnen konnten.

Nach dem Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft und der Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft heisst es sich jetzt wieder zu fokussieren auf die Vorbereitungen der Rückrunde in der Bezirksliga Süd.

Am Sa, 08. Februar konnten wir uns bei der Teilnahme an der Niedersachsenmeisterschaft im Futsal in der Amselstieghalle in Salzgitter-Lebenstedt den Titel sichern und sind damit Niedersachsenmeister.

Nach einer starken Mannschaftsleistung konnten wir bei der Bezirksmeisterschaft im Futsal am vergangenen Samstag in der Helmut Sander Sporthalle in Oker den 2. Platz belegen.

Unsere U15 hat gestern mit dem Sieg bei der Hallenendrunde Nordharz in der Helmut-Sander-Sporthalle in Oker erfolgreich den Titel vom Vorjahr verteidigen können und damit sind wir Hallenkreismeister Nordharz.

Am Mittwoch, 15. Januar sind auch wir mit der U15 in unsere Vorbereitungen auf die schwere Rückrunde gestartet.

Am 29. Dezember konnten wir als Jahresabschluss noch ein besonderes Highlight- den U15 Speedsoccer Hallencup präsentieren.
Dazu hatten wir ein tolles Teilnehmerfeld zusammengestellt, wo in der Sporthalle Ravensberger Strasse mit Rundumbande und grossen Toren spannender Hallenfussball vorprogrammiert war.

Am heutigen 2. Spieltag der HKM  konnten wir uns durch 3 Siege und einem Unentschieden verdient für die Endrunde qualifizieren, die am 25. Januar 2020 in der Helmut-Sander Sporthalle in Oker stattfinden wird.