Gestern nachmittag hatten wir den SV Schladen im vorgezogenen Punktspiel zu Gast im MKN Sportpark. Die Schladener waren nur darauf bedacht, möglichst wenig Gegentore zu bekommen und agierten meistens mit einer 5er Abwehrkette und 2 eher defensiv ausgerichteten Mittelfeldspielern.

Wir hatten eigentlich im Mittelfeld die Räume, um geduldig unser Spiel zu machen, jedoch machten wir im Vergleich zum Samstagsspiel vorher einfach zu viele Fehler und verfielen in alte Muster, mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Wenig Kombinationsspiel, ungenaue und unscharfe Pässe und auch kopfmäßig war der eine oder andere nicht auf dem Platz.
Tim Bendzko singt in einem Lied " Ich bin doch keine Maschine, ich bin ein Mensch aus Fleisch und Blut.......", genau unter diesem Motto haken wir das Spiel von gestern schnell ab und zeigen Samstag wieder, dass wir als Team einen besseren Fußball spielen können.

Endstand: 5:0