Am heutigen Samstag hatten wir den MTV III im MKN-Sportpark zu Gast.
Von Beginn an sind wir nicht richtig ins Spiel gekommen.
Viele Fehlpässe prägten unser Spiel und Zweikämpfe wurden nicht angenommen.

Folgerichtig ging der MTV in der 10. Spielminute in Führung.
Dank einer starken Leistung von Julius im Tor stand es zur Halbzeit nur 0:1.
Nach einer klaren Pausenansprache dann ein anderes Bild.
Wir erhöhten den Druck und plötzlich kamen die Zuspiele immer öfter an.
Das Zweikampfverhalten gestaltete sich jetzt positiv.
In der 45. Minute hatten wir unser Erfolgserlebnis, Emil hat sich schön auf der rechten Außenbahn durchgesetzt und in die Mitte gespielt,
wo Jannik frei stand und den Ball einschob.
Die Chancen waren noch da, um das Spiel zu gewinnen, aber aufgrund der zwei unterschiedlichen Halbzeiten geht das unentschieden in Ordnung.

Es spielten: Julius, Michel, Angelos, Melih, Sidney, Emil, Julian, Jannik, Miro, Maxi,

Am kommenden Samstag geht es nach Goslar zur JSG III


Wir sind Germania.