Am heutigen Samstagvormittag kam es zum Topspiel in der Landesliga Braunschweig - leider ohne Tore.

Vor geschätzten 200 Zuschauern bei kühlen Temperaturen trafen zwei Mannschaften auf ein einander, die beide kein gutes, aber ein intensives Spiel ablieferten. Beide Mannschaften hatten Chancen vor dem gegnerischen Tor und bei beiden Mannschaften merkte man die Anspannung. 

„Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft,“ kommentiert Coach Taute das Spiel und fügt an:“ Die Einstellung hat gepasst, meine Männer haben gegen einen unangenehmen Gegner das beste rausgeholt.“ 

Im Rennen um den Aufstieg hat sich nach vor nicht geändert. In der nächsten Woche muss das Team von Taute nach Schöningen zum nächsten schwierigen Spiel.




WIR drücken die Daumen 

WIR sind Germania.