Topbeiträge

Pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit oder als perfektes Weihnachtsgeschenk bietet der Förderverein Pro Soccer Kids Wolfenbüttel e.V. für alle kleinen und großen Germanen einen "Germanen-Hoodie" an.
Hallo Germanen, nach dem überragenden Erfolg der Löwenkicker Fußballschule in den Osterferien freuen wir uns, dass wir im Jahr 2018 wieder die Löwenkicker Fußballschule des ehemaligen Eintracht Profis Torsten Sümnich und unseres B-Jugend Trainers Christoph Taute bei uns auf der Anlage begrüßen können.
In Baddeckenstedt traf die F1 im Halbfinale auf den bereits feststehenden Staffelsieger der Parallelstaffel, dem SV Innerstetal. Der Gegner wurde zunächst seinem Ruf als Kämpfertruppe mehr als gerecht. Unsere Jungs hatten stets zwei Gegenspieler um sich, wurden abgegrätscht oder mit gesundem Körpereinsatz attackiert. Schöne Spielzüge waren Mangelware. Trotzdem hatte Leon frühzeitig die große Chance zur Führung auf dem Fuß, verzog jedoch überhastet. Nach 10 Minuten dann die nicht unverdiente Führung des Gegners, welcher jedoch in der Folge die daraus resultierende mentale Schwächephase der Blau-gelben nicht in gute Chancen umsetzen konnte. Mit frischen Kräften von der Bank wurde nun vermehrt dem SVI Paroli geboten und mit dem ersten gut herausgespielten Angriff leider nur der Pfosten getroffen. Dies, eine Gardinenpredigt in der Pause und eine offensivere Ausrichtung ließen den Knoten platzen. Jan-Ole nahm sich ein Herz und besorgte innerhalb von 2 Minuten nach Wiederanpfiff mit Distanzschüssen die Führung. Mit dem so geschockten Gegner hatten unsere Jungs nun leichtes Spiel, auch weil sie sich nun endlich ein Herz fassten und den bissigen Kampf aufnahmen. Letztlich war der SVI jetzt chancenlos, wurde gnadenlos ausgekontert und war mit dem 5:1 noch gut bedient. Ausschlaggebend für den Sieg war mal wieder ein guter Torwart (den der Gegner nicht hatte) und unser in der Breite extrem starker Kader, wodurch der BVG 40 Minuten Powerfußball spielen konnte, der Gegner nicht.
Berlin wir kommen!

WIR sind Germania!