Am 09. September trafen wir auf den Tabellenführer Borussia Salzgitter II. Dieser hatte zuvor in 2 Spielen ein positives Torverhältnis von 25:4  erreichen können. Unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und spielten von Beginn an mutig mit. Wir konnten uns einige Chancen erarbeiten und das Spiel offen gestalten. Zur Halbzeit stand es 2:2. Auch in der zweiten Halbzeit hielten wir gut mit, gerieten aber in der 35. Minute in Rückstand. Als dann in der 45. Minute auch noch das 4:2 für Borussia fiel, stellten wir unser System um und beorderten einen Verteidiger in die Offensive. Hierdurch konnte der Gegner tatsächlich noch einmal unter Druck gesetzt werden. In der vorletzten Minute gelang uns noch der Anschlusstreffer, der Ausgleich fiel leider nicht mehr. Endstand 4:3 für Borussia Salzgitter.

Wir haben an diesem Tag eine ausgeglichene Mannschaftsleistung, tolle Torwartparaden, gutes Defensivverhalten, schöne Kombinationen und eine starke Offensivleistung gesehen. Mit der knappen Niederlage konnten wir unter diesen Umständen gut leben. Es zeigte sich wiederum, dass wir in der Lage sind, als F-Jugend Jahrgang in dieser E-Jugend Staffel mitzuhalten.

Am vergangenen Montag spielten wir dann gegen den VFL Salder II. Leider konnte das Team die Gesamtleistung vom Spiel zuvor nicht wiederholen. In der Defensive agierten wir zu unkonzentriert. Der Gegner hatte im gesamten Spiel 6 Torschüsse, hiervon schlugen 5 in unserem Tor ein. Alle Treffer waren unhaltbar, aber wir hätten den einen oder anderen durch bessere Abwehrarbeit im Vorfeld verhindern können. Unsere Offensivleistung war wie gewohnt stark und am Ende stand es 5:5. In diesem Spiel haben wir Punkte liegen gelassen, werden aber auch aus dieser Erfahrung lernen. Unsere Zuschauer hatten durch die Spannung aber auch in diesem Spiel ihren Spaß.

Am nächsten Wochenende geht es wieder gegen ein starkes Team. Wir spielen bei der JSG Burgberg, die wie Borussia Salzgitter aus ihren 4 Spielen 4 Siege eingefahren hat und damit auf dem zweiten Tabellenplatz steht. Aktuell belegt unser Team den 3. Tabellenplatz und damit können wir sehr zufrieden sein.