E1 - JSG Cremlingen/Destedt  8:2 (1:2)

Am Samstagvormittag spielte sich ein enges und spannendes Spiel im MKN-Sportpark ab.

In der Anfangsphase der Partie unterliefen uns durch das frühe Anlaufen des Gegners viele Abspielfehler, die letztendlich zur nicht unverdienten Führung der Gäste führte. Nach dem 0:1 folgte auch noch das 0:2, doch dann wurden die Germanen spielfreudiger und konnte vor der Pause noch den Anschlusstreffer erzielen.
In der zweiten Halbzeit waren die Jungs vom BVG dann wacher, attackierten die Gegenspieler früher und gewannen die Zweikämpfe. Damit gelang es dem BVG nun auch den Offensivdrang in Tore umzusetzen. Ein Tor schöner als das andere und somit drehten die Germanen das Spiel von 1:2 auf 8:2, während die Gäste aus Cremlingen nicht mehr zu Chancen kamen.

Fazit: Mit Laufbereitschaft und Leidenschaft schafft man es dann auch das offensive Potential umzusetzen. Großartige zweite Halbzeit! Weiter so!