Mit einem 15:0 gegen die JSG HÜB, konnte die E1 ungefährdet in die nächste Runde einziehen.

Schon nach wenigen Minuten stand es 2:0 für uns. Aber die JSG HÜB hielt dagegen und konnte sich ein paar gute Chancen erarbeiten. Doch Jannek konnte in dieser Phase mit einer super Parade den Kasten sauber halten. Zum Ende der ersten Halbzeit drehten die Jungs dann wieder auf und so gingen wir mit einem 5:0 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause fingen die Jungs an richtig guten Fußball zu spielen. Durch schnelle Kombination, dem Ausnutzen der Räume und der Ruhe vor dem gegnerischem Kasten, fielen innerhalb weniger Minuten gleich fünf Tore für uns. Damit war das Spiel entschieden und unser Gegner ließ ein wenig die Köpfe hängen.

So konnten wir das heutige Pokalspiel mit 15 Toren für uns erfolgreich beenden und sind eine Runde weiter.

Spielverlauf:

1:0 Lasse
2:0 Baran
3:0 Angelo
4:0 Angelo
5:0 Baran
---
6:0 Angelo
7:0 Max
8:0 Max
9:0 Lasse
10:0 Angelo
11:0 Lasse
12:0 Lasse
13:0 Lasse
14:0 Angelo
15:0 Pelle