Am heutigen morgen war die Mannschaft der JSG ESV/Ahlum/Wendessen im MKN Sportpark zu Gast.
Wie bei den vergangenen Heimspielen auch, entwickelte sich ein sehr einseitiges Fußballspiel.

Der Gegner war von Beginn an in deren Hälfte von den Germanen eingeschnürt und kam kaum über die Mittellinie. In den ersten Minuten versuchten sie noch mitzuspielen, ohne jedoch in irgendeiner Form gefährlich zu werden. Unsere Jungs hatten das Spiel komplett im Griff und suchten immer wieder fußballerische Lösungen, was sehr gut aussah.

Ab der 15 Minuten und die komplette zweite Halbzeit hatten wir gefühlt 80 % Ballbesitz und weit über 20 prima herausgespielte Torchancen. Die Gäste können sich bei ihrem toll haltenden Keeper und 5 Aluminiumtreffern bedanken, dass das Endgebnis nur bei 6:0 für die Blau-Gelben lag.

Insgesamt war dies heute ein ganz toller Auftritt unserer Mannschaft. Die Jungs erspielten sich immer gute Abschlußmöglichkeiten und hatten eine totale Dominanz auf dem Feld. Dies zeigte sich mal wieder an der Tatsache, dass unser Torwart quasi Beschäftigungslos über die gesamten 60 Minuten Spielzeit war.

Dafür bekommt das Team von uns ein RIESEN Kompliment. Macht weiter so.

Dienstag geht es im Nachholspiel gegen den TSV Sickte schon weiter.