Am heutigen Vormittag war die Mannschaft der JSG Schöppenstedt/SüdElm zu Gast im MKN Sportpark. Von der ersten Minute an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, nämlich das unserer Gäste.

Unsere Jungs starteten wie die Feuerwehr und bereits nach 6 Minuten stand es 3:0 für die Blau-Gelben. Als dann in der 13 Minute das 4:0 für den BVG fiel, stellten unsere Gäste das Fußball spielen gänzlich ein und verteidigten mit allem was sie hatten, sodass man das Gefühl hatte, Hauptsache nicht mehr Tore bekommen.

Mit dem 4:0 ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit sah nicht anders aus. Wir spielten 30 Minuten nur in der Hälfte der Gäste bei gefühlten 80 % Ballbesitz. Unsere Jungs versuchten alles, liessen den Ball laufen, suchten immer die Lücken, versuchten es mit Distanzschüssen, jedoch gegen den Abwehrriegel war einfach kein Durchkommen. Kompliment an unsere Mannschaft, dass sie wirklich die 30 Minuten alles versucht haben. Kurz vor Schluss fiel dann noch der 5:0 Siegtreffer für den BV Germania.

Insgesamt war dies gegen diesen destruktiven Gegner ein ordentliches Spiel unserer Jungs. Schon in 2 Tagen geht es mit dem Testspiel weiter. Dort wird uns dann ein Gegner gegenüber stehen, welcher ebenfalls mitspielt.

Tore:
1:0 Emirhan 3.min.
2:0 Eric 5 min.
3:0 Emirhan 6 min
4:0 Marcel 12 min.
5:0 Luca 51 min.

Fotogalerie: