Im ersten Testspiel der Saison war die Mannschaft des SC RW Volkmarode am letzten Samstag bei uns zu Gast. In einem neuen Spielsystem agierte unser Team von der ersten Minute an sehr konzentriert und geschlossen. In neuen gelben Trikots erspielten sich unsere B-Junioren immer mehr Chancen. Wie auch schon in der letzten Saison war es dann unsere Nummer 11, Marius Feder, der in der 39. Minute zum 1:0 nach einer schönen Kombination durch die Mitte traf.

In der zweiten Hälfte brachte unser Trainer eine veränderte Mannschaft aufs Feld. In der 48. Minuten erhöhte Justin Speck auf 2:0. Eine sehr intensive Partie und ein guter Test für unsere jungen Männer in gelb nahm weiter an Fahrt auf. Nach einigen tollen Kombinationen erhöhte Justin Speck dann noch auf 3:0, 4:0 und 5:0. Den Schlusstreffer für unsere Germanen erzielte wieder unsere Nr. 11, Marius Feder. 

Unser Trainer zeigte sich zufrieden und kommentierte das Spiel wie folgt: "Wir haben als Einheit gut gegen den Ball gearbeitet, das kostet natürlich Kraft, aber diese Kraft brauchen wir in der kommenden Saison. Vieles hat mir gefallen, einiges noch nicht, aber wir haben noch 3,5 Wochen Zeit um die Details zu verbessern." 

Wir freuen uns auf den nächsten Test am kommenden Samstag zu Hause gegen die JSG Oderwald. Anpfiff der Partie ist dann um 16 Uhr im MKN Sport Park.