Am gestrigen Dienstag hatten die Trainer Föhring und Rosenau die Jungs der D1 zu einem etwas anderen Training eingeladen. In der kleinen Schloss-Turnhalle in Wolfenbüttel stand eine Stunde Fitness Jumping, die neue Trendsportart, auf dem Trainingsplan. 

Die Trainerin Sandra Keihe erwartete uns bereits und so ging es pünktlich um 17.00 Uhr los. Waren die ersten Minuten noch zur Eingewöhnung da, brachte uns Sandra dann ganz schön ins Schwitzen. Auf den Trampolinen wurden verschiedene Sprünge, Kraft und Ausdauerübungen unter hohen Tempo gemacht, was so den einen oder anderen an seine Leistungsgrenze brachte. Die Jungs hatten einen riesen Spaß bei der etwas anderen Trainingseinheit und die Trainer waren zufrieden, wie toll die Jungs mitgezogen haben.

Zum Abschluss unseres Trainingstages luden wir die Jungs noch zum Goldenen M ein, denn bereits die gesamte Saison arbeitet die Mannschaft in den Trainingseinheiten sehr konzentriert mit.

Ein Video ist bei Facebook unter bvgjunioren zu sehen.

WIR sind Germania.