Der SCU Salzgitter lud am Sonntag (26.11.17) zu einem Fußball Turnier in Salzgitter-Fredenberg ein.

Die teilnehmenden Mannschaften waren: Germania Wolfenbüttel IV, SC Union Salzgitter II, JSG Hees, Glück Auf Gebhardshagen und der MTV Goslar.

Gespielt wurde Jeder-gegen-Jeden á zwölf Minuten mit beiden Seiten als Bande. Die E4 bestritt gleich das erste Spiel des Tages gegen die Mannschaft des SCU II.
Nach anfänglichen Beschnuppern und sehr zaghaften Testen kamen beide Mannschaften immer besser ins Spiel und es entwickelte sich so etwas wie Fußball. Leider gab es nicht viele Torchancen und das Spiel ging mit 1:0 an den SCU II.
Das zweite Spiel folgte gegen den MTV Goslar und die Jungs sind im Turnier angekommen und schlugen den MTV mit 2:0.
Danach folgte wieder eine kurze Pause und auf dem Platz gab es das Spitzenspiel des Tages, welches der SCU II gegen die JSG Hees bestritt.
Die JSG Hees fertigte die Gegner mit 7:0 ab und setzte somit ein Zeichen. Daher waren die Jungs der E4 etwas eingeschüchtert, denn die JSG Hees sollte unser nächster Gegner sein.
Die E4 zeigte sich unbeeindruckt von dem hohen Sieg des Gegners und das Spiel machte Germania. Am Ende der zwölf Minuten stand es 1:1.
Als letztes Spiel des Tages stand noch die Mannschaft aus Gebhardshagen auf dem Zettel.
Das Spiel war wieder sehr bestimmt durch Germania und die mitgereisten Fans schrieen unsere Mannschaft zum Sieg (1:0).

Endergebnis Mannschaft Punkte Torverhältnis
Platz 1 JSG Hees 10 +11
Platz 2 Germania WF IV 7 +2
Platz 3 SC U Salzgitter II 7 -5
Platz 4 MTV Goslar 4 -3
Platz 5 GA Gebhardshagen 0 -5

Ein tolles Ergebnis für die Jungs der E4 und so war die Vorbereitung für die HKM geglückt und die Jungs gingen strahlend mit einer Medaille nach Hause.

Für die E4 waren folgende Jungs angetreten:
Kiran, Michel, Julius, Mohamed, Ben, Jannik, Emil und Neven.