Das Spiel der E4 war bereits das erste Spiel der Rückrunde....
Am vergangenen Wochenende spielten wir ebenfalls gegen den SV Kissenbrück und unterlagen Ihnen mit 5:1.
Da wir am Samstag den Gegner nun schon kannten, konnten wir die Jungs für das Spiel besser einstimmen und auf eigener Anlage endlich die ersten 3 Punkte einfahren.

Das Spiel war von Anfang an unter der Kontrolle der Jungs und der SV Kissenbrück hatte nicht eine Torchance. Wir gingen bereits früh durch Jannik in Führung und setzten den Gegner unter Druck.
Das zweite Tor durch Ben fiel noch vor der Halbzeit und so gingen wir schon wesentlich siegessicherer in die Halbzeit.
Nach der Pause sahen die Zuschauer bei sehr stürmischem Wetter den gleichen Spielverlauf wie in Halbzeit eins, unsere Jungs spielten sehr gut zusammen und waren ein Team.
Es folgte ein Tor von Sidney zum 3:0. Danach wurden die Gäste etwas gefährlicher und kamen zu ihrem Anschlusstreffer zum 3:1.
Allerdings zeigten unsere Jungs direkt nach dem Anschlusstreffer eine Traumkombination und erhöhten zum Endstand von 4:1 durch Melih.
Die Jungs haben gekämpft wie die Löwen und sich mit dem Sieg selbst beschenkt und wurden anschließend von den Fans gefeiert.
So kann die Rückrunde weitergehen, aber jetzt ist erst einmal Winterpause und die Hallensaison beginnt.

Folgende Spieler waren im Kader:

Kiran - Michel - Tom - Ben - Sidney - Jannik - Lukas - Melih - Emil - Mohamed