Aus- und Weiterbildung von Trainern ist ein wesentliches Element, um eine qualifizierte Ausbildung unserer jungen Germanen zu gewährleisten. Um auch in Zukunft qualifizierte und lizenzierte Trainer zu haben, konnten wir bereits zum 2. Mal die Junior Coach Qualifizierungsmaßnahme des Niedersächsischen Fußballverbandes, welche sich an Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren richtet, zum BV Germania holen.

Von heute an bis Donnerstag werden 17 interessierte Jugendliche aus unserem Verein, aber auch aus Nachbarvereinen von den beiden NFV-Trainern Frank Elstner und Peter Heinrich in die Grundlagen einer Trainertätigkeit eingeführt. In diesen 4 Tagen lernen die Teilnehmer alles rund um den Einstieg als Trainer kennen. Dabei können die Jugendlichen erkennen, was es bedeutet, Trainer zu sein und ob dies ihren Vorstellungen entspricht. Neben theoretischen Unterrichtsstunden stehen auch viele praktische Übungen auf dem Lehrplan sowie auch die eigenständige Gestaltung einer Mustertrainingseinheit, welche dann an einer Demo Mannschaft in die Praxis umgesetzt wird.  Nach Abschluss der 4 Tage bewerten die beiden Referenten jeden einzelnen Teilnehmer und bei Eignung können sich die Jugendlichen dann für den 2. Teil qualifizieren, welcher in der Sportschule des NFV in Barsinghausen stattfindet. Wird dieser Teil ebenfalls erfolgreich absolviert, folgt dann der 3. Teil (ebenfalls in Barsinghausen), welcher bei Bestehen mit der Erlangung der C-Lizenz abgeschlossen wird.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und viel Erfolg und freuen uns, dass wir vom BV Germania 7 eigene Teilnehmer in dem Lehrgang haben.

Wir sind Germania.