Topbeiträge

Nur etwa die Hälfte der Jugendteams des BVG waren dieses Wochenende im Einsatz. Andere Mannschaften, wie die D3 oder unsere B1 sind über das Wochenende auf ihren Saison-Abschlussfahrten und vertreten die blau-gelben Farben außerhalb Wolfenbüttels, etwa in Bremen oder Berlin.

In der F-Jugend waren die F2 und F1 im Einsatz. Die F2 erspielte sich ein 3:3 gegen die JSG Asse und die F1 gewann in einem hochklassigen F-Jugendspiel beim Duell "Erster gegen Zweiter" mit 4:2 gegen die JSG Cremlingen/Destedt.
Bei den E-Junioren musste die E3 vor ihrem Punktspiel zwei Jungs an die E2 abgeben, da dort akute Personalnot herrschte. Die E3 verkaufte sich dennoch teuer, musste sich aber gegen die Auswahl der JSG Burgberg mit 1:6 geschlagen geben. Durch die Unterstützung der E3-Jungs gelang der E2 ein 2:0 Auswärtssieg gegen die E2 der JSG Cremlingen/Destedt.
Bei den D-Junioren spielte nur die D1 dieses Wochenende. Am Samstagnachmittag ging es gegen den SC U SalzGitter. Die Germanen waren favorisiert und wurden dieser Favoritenrolle mit einem 10:0 Auswärtserfolg gerecht.
Beide C-Jugend-Teams waren dieses Wochenende nicht im Einsatz; bei den B-Junioren reiste die B2 zur ersten Auswahl des Goslarer SC. Die Jungs von Trainer DIrk Parusel gewannen beim GSC mit 4:2 und halten sich somit in der Tabelle weiterhin in der Spitzenregion.

Insgesamt wieder ein tolles Wochenende für die Jungs vom BVG!

WIR sind Germania!